Grond (Schlagzeug)                    Saerk (Gesang, Bass)                    Sulphur (Gitarre)

Ende 2009 in Ost-Sachsen gegründet, steht APATHIE seit jeher für exzessiven Schwarz-Metall. 2010 erschien die Demo „Heimat:Einoede“, gefolgt vom ersten Langspieler „Trugbilder Einer Erinnerung“, welches über Black Blood Records, 2012 veröffentlicht wurde. Der eingeschlagene Weg wurde fortgesetzt, aggressiver und intensiver als zuvor. Das aktuelle Manifest „Incendium Excitare“ erschien Ende 2015 unter dem Banner von Endwar Records und preist eine finstere Symbiose aus rohen, kalten und atmosphärischen Elementen.